Social Media Recruiting

monatlich 20+ Bewerbungen über Social Media

Was ist das überhaupt und was kann ich darunter verstehen?
Social Media Recruiting ist ein Prozess, bei dem Unternehmen über soziale Medien Kanäle wie Facebook, LinkedIn, TikTok und Instagram, potenzielle Mitarbeiter finden und anzusprechen.​​​​​​​
Dazu gehört:
- Veröffentlichung von Jobs durch Werbeanzeigen
- Personal Brand aufbauen
- Active Sourcing

Soziale Medien bieten Unternehmen die Möglichkeit, eine breitere und vielfältigere Talentbasis anzusprechen, da sie eine große Anzahl von Menschen erreichen können, die an ihren Karrierechancen interessiert sind. 
Sie können auch mehr Informationen über potenzielle Kandidaten erhalten, indem sie ihre sozialen Medien-Profile und Aktivitäten überwachen. 
Social Media Recruiting kann Unternehmen auch helfen, ihre Arbeitgebermarke aufzubauen und zu stärken, indem sie ihre Kultur und Werte präsentieren und so potenzielle Kandidaten anziehen, die gut zu ihrem Unternehmen passen.


Kurz erklärt:
- Offene Stellen werden als Werbeanzeigen auf Social Media geschaltet
- Interessierte Kandidaten gelangen, durch Klicken auf die Anzeige, auf eine Landingpage
- Dort wird ihre Qualifikation durch ein kurzes Quiz (ca. 6-8 Fragen) festgestellt
- Sie hinterlassen ihre Kontaktdaten, welche direkt zu Ihnen durchgestellt werden
Aber warum sollte ich das jetzt machen? 
Ganz einfach: Dort erreicht man am schnellsten die Leute!
Heutzutage nutzten so viele Menschen Social Media. Nicht nur um nicht das neuste Katzenvideo anzugucken sondern sie nutzen es auch für die Jobsuche oder lassen sich wenigstens inspirieren.

Vor allem die Jungend ist mehr vertraut mit Instagram und Co. als mit den klassischen Medien und Jobportalen.

So kann sich jeder bequem von der Couch aus sich über Ihr Unternehmen informieren und eine Bewerbung losschicken. Sie bekommen die Kontaktdaten und können entscheiden, wen Sie zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch einladen.

Vielleicht kennen Sie das selbst: Die Nachfrage nach Ihrer Dienstleistung steigt kontinuierlich und auf der andere Seite sinkt die Zahl der Bewerber mit passendem Profil auf Ihre offene Stellenanzeige.

Dies kann sehr frustrierend sein und zugleich der Weiterentwicklung Ihres Unternehmens im Weg stehen. Denn Sie verschwenden nicht nur wertvolle Zeit für die Mitarbeitergewinnung, sondern haben ebenso keine Ressourcen um Projekte umzusetzen, die Sie schon immer wollten. 

Vorteile
1. Erreichung einer breiteren und vielfältigeren Talentbasis: 
Social Media ermöglicht es Unternehmen, potenzielle Kandidaten aus allen Teilen der Welt anzusprechen und so die Chance zu erhöhen, talentierte und qualifizierte Mitarbeiter zu finden.

2. Verbesserung des Employer Branding: 
Durch die Verwendung von Social Media können Unternehmen ihre Arbeitgebermarke aufbauen und stärken, indem sie ihre Kultur und Werte präsentieren und so potenzielle Kandidaten anziehen, die gut zu ihrem Unternehmen passen.

3. Erhöhung der Bekanntheit: 
Soziale Medien ermöglichen es Unternehmen, ihre Karriereangebote einem breiteren Publikum bekannt zu machen und so mehr potenzielle Kandidaten zu erreichen.

4. Ermöglicht eine schnelle Rekrutierung: 
Social Media Recruiting ermöglicht es Unternehmen, Jobangebote schnell zu veröffentlichen und potenzielle Kandidaten schneller zu erreichen, was dazu beitragen kann, die Rekrutierungszeit zu verkürzen.

5. Personalisierte Ansprache: 
Social Media Plattformen bieten Unternehmen die Möglichkeit, ihre potenziellen Bewerber direkt anzusprechen, indem sie ihre Profile durchstöbern, ihre Leistungen und Erfahrungen evaluieren und sie gezielt ansprechen.

6. Verfolgung von Metriken und Erfolgsmessung: 
Mit Social Media Recruiting-Tools und Analytics können Unternehmen ihre Recruiting-Leistung messen und ihre Rekrutierungsstrategien verbessern, indem sie die Leistung von Werbekampagnen, die Anzahl der Bewerber und die Einstellungsrate verfolgen.
Zusammenarbeit in einem 3-Schritte-Programm
1. Schritt:
- Analyse der aktuellen Situation
- Ziele definieren
- Strategie und Konzepterstellung

2. Schritt:
- Conetentproduktion
- Setup der nötigen Programme und Tools

3. Schritt:
- Werbeanzeigen schalten und zugucken wie die Bewerbungen rein kommen
In einem kostenlosen Erstgespräch erfahren Sie mehr zu diesem Prozess!
Back to Top